Sie fragen – wir antworten

Was muss ich bei einem Praxisbesuch beachten?

Für einen reibungslosen Praxisablauf bitten wir Sie um Folgendes:

  • Vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Wenn Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, geben Sie uns bitte rechtzeitig telefonisch Bescheid.
  • Bitte bringen Sie Ihre Versicherungskarte (auch bei Überweisungen) mit. Ist sie in einem Quartal eingelesen, können Sie Rezepte telefonisch anfordern.
  • Bitte kommen Sie mit gefüllter Blase zu Ihrem Termin (für eine evtl. Urinprobe).
  • Melden Sie sich bitte am Empfang an.

Wo finden die Behandlungen statt?

Den größten Teil des diagnostisch und therapeutisch Notwendigen führen wir in unserer Praxis durch. Für einzelne Untersuchungen oder Behandlungen überweisen wir Sie ggf. an eine geeignete Klinik, mit der wir vertrauensvoll und sehr gut zusammenarbeiten.

An wen wende ich mich im Notfall?

Bei Notfällen außerhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an:

  • Ärztlicher Notdienst, St.-Jürgen-Straße, Tel. 0421 19292
  • Urologische Klinik, St.-Jürgen-Straße, Tel. 0421 497-5515